Internationales Samba-Festival

in Coburg

Das größte Samba-Festival außerhalb Rios

Samba mitten in Franken? Und wie! Das Internationale Samba-Festival Coburg lockt jährlich rund 200.000 Besucher in die fränkische Stadt. Was einst mit wenigen tausend Besuchern begann ist heute das größte Samba-Festival außerhalb Brasiliens. Aus einer „Schnapsidee“ der Veranstalter vor über 20 Jahren wurde ein Fest mit rund 3.000 Sambistas, das mittlerweile weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist und bereits zum 27. Mal stattfindet. 2014 bekam man sogar die Auszeichnung "Bestes Samba-Event außerhalb Brasiliens". Also kommen Sie mit und lassen Sie die Hüften kreisen!

Bamberg
Festspielhaus Bayreuth

 

1. Tag: Anreise und Stadtführung

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise. Sie starten am Morgen direkt nach Bamberg. Bei einer Führung lernen Sie das "Fränkische Rom" näher kennen und folgen den Spuren der Vergangenheit, wenn Sie erfahren, was sich zwischen hochmittelalterlichem Dom, Klein Venedig und dem Inselrathaus abspielte. Nach dem Einchecken im Hotel haben Sie den Rest des Tages für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

2. Tag: Samba-Festival

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Coburg, wo Besucher aus aller Welt in die Coburger Innenstadt brasilianisches Flair zaubern. Überall in der Stadt wird getanzt, getrommelt und gefeiert. Musiker und Tänzerinnen sowie Tänzer reisen aus Brasilien und ganz Europa in die Vestestadt. Um 14:00 Uhr startet dann schließlich der Höhepunkt des Festivals: der beeindruckende Umzug durch die Innenstadt. 3000 Künstler in farbenprächtigen Kostümen, wie man Sie nur von Rio kennt und Samba Rhythmen vom Feinsten erwarten Sie. Auf dem Rückweg ins Hotel werden Sie sicherlich noch die brasilianischen Klänge im Ohr haben.

3. Tag: Bayreuth und Heimreise

Stärken Sie sich noch einmal am Frühstücksbuffet, bevor Sie unser Bus nach Bayreuth bringt. Die weltberühmte Stadt lernen Sie bei einer Führung näher kennen. Aber Bayreuth hat noch mehr zu bieten als die Wagner-Festpiele und das dazugehörige Festspielhaus. Eine historische Innenstadt mit hübschen Bauwerken wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Anschließend Heimreise.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

 

Ihr Hotel:

Das ***Center Hotel Mainfranken liegt am Stadtrand von Bamberg. Zur Innenstadt sind es ca. 2,5 km. Im Haus befindet sich ein Frühstücksrestaurant sowie eine Bowlinganlage. Die gemütlichen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Schreibtisch und Telefon.

Extras

Taxi-Gutschein € 40,-

Unterkunft Preis p.P.
DZ € 249,00 Buchen
EZ € 308,00 Buchen
3
Tage
DZ p.P. ab
249,00
jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung im DZ
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Bamberg
  • Besuch Samba-Festival Coburg
  • Stadtführung Bayreuth
  • Treuemarken

Hinweise

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Taxi-Gutschein zubuchbar: 40,- €

Zugstiegsorte

  • Hannover
  • Peine
  • Hildesheim
  • Braunschweig
  • Helmstedt
  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Bernburg
  • Autohof Könnern
Buchungshotline

Buchen Sie Ihre Reise lieber telefonisch als online? Nutzen Sie unsere Hotline, mit der Sie Ihr gewünschtes Angebot unkompliziert telefonisch buchen können:

0800 073 47 37

Sie erreichen uns
Mo.-Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa.:      09:30 - 12:30 Uhr