Auf Elbe & Moldau zur "Goldenen Stadt"

Berlin-Tegel - Potsdam - Magdeburg - Wittenberg - Meißen - Dresden - Sächsische Schweiz - Leitmeritz - Prag

Unterwegs auf Elbe und Moldau zwischen Berlin und Prag erwarten Sie unverfälschte Landschaften an den Ufern und ein kulturelles Erbe, das seinesgleichen sucht. Es ist eine Flussreise durch 1000 Jahre deutsch-tschechischer Geschichte und sie beginnt in der Bundeshauptstadt Berlin. Die sagenhaften Parkanlagen des Schloss Sanssouci in Potsdam, Magdeburg und die Lutherstadt Wittenberg, das altehrwürdige Meißen und das berühmte „Elbflorenz“ Dresden werden Sie mit ihren prächtigen Bauwerken und der Schönheit ihrer Lage verzaubern. Als landschaftlicher Höhepunkt folgt dann das wildromantische Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz, bevor Sie die an der Moldau gelegene „Goldene Stadt“ Prag erreichen.

Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
20.10. - 28.10.2020
9 Tage
2-Bett-achtern, Vollpension
2.299,- €
20.10. - 28.10.2020
9 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
2.399,- €
20.10. - 28.10.2020
9 Tage
Einzelkabine, Vollpension
2.999,- €

Buchungspaket
20.10. - 28.10.2020
9 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
2.699,- €
20.10. - 28.10.2020
9 Tage
Einzelkabine, Vollpension
3.299,- €

1. Tag: Anreise nach Berlin-Tegel

Anreise nach Berlin-Tegel, wo die MS Elbe Princesse II zur Einschiffung bereit liegt. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen danach im Restaurant Platz zu Ihrem ersten Dinner an Bord.

2. Tag: Berlin – Potsdam – Nedlitz – Wusterwitz

Nach dem Frühstücksbuffet erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt die pulsierende Spreemetropole hautnah. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten des neuen und alten Berlins werden dabei unter fachkundiger Leitung eines Berliner Stadtführers berücksichtigt. Danach fahren Sie mit Ihrem Bus weiter nach Potsdam. Ein geführter Besuch in den herrlichen Parkanlagen des Sommerschlosses Sanssouci steht auf Ihrem Reiseprogramm. Nach der Besichtigung treffen Sie an der Schleuse Nedlitz wieder auf Ihr Hotelschiff. Weiterfahrt nach Wusterwitz, wo die MS Elbe Princesse II nach dem Abendessen für die Nacht fest macht.

3. Tag: Wusterwitz – Magdeburg – Wittenberg

Der Morgen steht ganz im Zeichen einer gemütlichen Flusskreuzfahrt. Genießen Sie in Ruhe Ihr Frühstück und die herrlichen Ausblicke durch die Panoramafenster auf die vorüberziehenden Flusslandschaften. Am frühen Nachmittag erreicht die MS Elbe Princesse II Magdeburg. Mit einem ortskundigen Führer entdecken Sie während der Stadtbesichtigung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Zurück an Bord heißt es am Abend Leinen los und das Schiff nimmt Kurs auf Wittenberg. Abendessen an Bord.

4. Tag: Wittenberg – Meißen

Während Sie Ihr Frühstück einnehmen, macht die MS Elbe Princesse II in Wittenberg fest. In der Lutherstadt steht heute Vormittag eine Stadtführung auf Ihrem Programm. Wittenberg verfügt über eine Vielzahl historischer Bauwerke, davon vier UNESCO-Welterbestätten. Neben der Schlosskirche, der Kirche St. Marien, dem Melanchthonhaus ist die bekannteste sicher das Lutherhaus. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr Hotelschiff legt ab zur nächsten Etappe Richtung Meißen. Abendessen an Bord.

5. Tag: Meißen – Dresden

Der Name Meißen ist untrennbar mit dem Gedanken an Porzellan verbunden. Die morgendliche Besichtigung führt Sie daher auch in die berühmte Porzellanmanufaktur, wo Ihnen bei einer fachkundigen Führung in den Schauwerkstätten alles über die Geschichte und die Herstellung des berühmten Meißner Porzellans näher gebracht wird. Die MS Elbe Princesse II ist inzwischen weiter gefahren und Ihr Reisebus bringt Sie nach Dresden, wo Sie wieder an Bord gehen. Nach dem Mittagessen entdecken Sie dann mit einem ortskundigen Führer die Schönheiten von „Elbflorenz“. Abendessen an Bord.

6. Tag: Dresden – Königstein – Usti

Frühmorgens legt Ihr Schiff ab und erreicht nach kurzer Fahrt Dresden-Loschwitz. Nach dem Frühstück besteigen Sie Ihren Reisebus zu einem Busausflug zur Festung Königstein, ein über 800 Jahre alter eindrucksvoller Zeuge europäischer Festungsbaukunst. Die MS Elbe Princesse II ist währenddessen weitergefahren und Sie gehen nach der Besichtigung in Königstein zum Mittagessen wieder an Bord. Nach dem Abendessen erreichen Sie Usti, wo das Schiff für die Nacht festmacht.

7. Tag: Usti – Leitmeritz – Kralup an der Moldau

Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Reisebus nach Leitmeritz. Die an der Einmündung der Eger in die Elbe gelegene alte Bischofsstadt gehört zu den schönsten Städten in Nordböhmen. Ein ortskundiger Führer wird Ihnen die Sehenswürdigkeiten wie den Dom, den Marktplatz mit dem Kelchhaus und seinen malerischen Häusern zeigen. In Roudnice kommen Sie - pünktlich zum Mittagessen - zurück an Bord und Ihr Hotelschiff setzt seine Fahrt mit Kurs auf Kralup, wo es während des Abendessens vor Anker geht, fort.

8. Tag: Kralup – Roztoky – Prag

Frühmorgens geht die Fahrt von Kralup an der Moldau weiter nach Roztoky. Hier besteigen Sie nach dem Frühstück Ihren Reisebus und fahren in die „Goldene Stadt“ Prag. Die Stadt an der Moldau zählt unbestritten zu den schönsten Städten Europas. Die Besichtigung Prags führt Sie zu den kleinen verwinkelten Gassen der Altstadt, zeigt Ihnen den schönen Platz am Altstädter Ring mit Rathausturm und astronomischer Uhr und den Wenzelsplatz. Zum Mittagessen kehren Sie zurück an Bord Ihres Hotelschiffes, welches inzwischen nach Prag weitergefahren ist. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Prag zur Verfügung. Am Abend wird es festlich an Bord der MS Elbe Princesse II. Im Restaurant erwartet man Sie zu einem exklusiven Gala-Dinner und trifft sich danach bei Musik und Tanz im Salon.

9. Tag: Prag – Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS Elbe Princesse II. Ihr Reisebus steht zur Heimreise bereit.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

TagOrtAnAbAusflüge
1BerlinEinschiffung um 18:00 Uhr
2Berlin
Schleuse Nedlitz
Wusterwitz
17:30
23:0014:00Stadtrundfahrt Berlin
Postdam mit Schloss Sanssouci
3Wusterwitz
Magdeburg
14:0006:00
21:00
Stadtführung
4Wittenberg09:0012:30Stadtführung
5Meißen
Dresden03:00
12:3009:00Porzellanmanufaktur
Stadtführung
6Dresden
Loschwitz
Königstein
Usti
08:00
12:30
23:0007:00
08:30
13:00
Festung Königstein
7Usti
Roudnice
Kralup
12:30
20:3008:30
12:45Stadtführung Leitmeritz
8Kralup
Roztoky
Prag/Troja
Prag-Zentrum
08:00
12:30
15:0006:00
13:00
Stadtbesichtigung Prag
9PragAusschiffung um 09:00 Uhr

Schiffsportrait MS Elbe Princesse II°°°°°

Sie sind Gast auf der MS Elbe Princess II, ein Schiff innovativster Konzeption, das im Frühjahr 2018 in den Dienst gestellt wurde. Unter Berücksichtigung neuester Technologien wurde das Schiff mit dem nostalgischen Schaufelradantrieb ausgerüstet.

Schiffsinformation

Kapazität: 100 Passagiere

Länge/Breite: 110 m/11 m

Stromspannung: 220 Volt

Bordsprache: Deutsch, Französisch

Kabineninformation

Die klimatisierten Kabinen sind Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Fön, Safe und TV und ein Panoramafenster (auf dem Oberdeck zu öffnen). Auf dem unteren Deck haben die Kabinen kleinere Fenster, die nicht zu öffnen sind.

Bordeinrichtung

Panoramarestaurant, Salon, Bar, Bordshop, Sonnendeck mit Liegestühlen.

Restaurant/Küche

Gute, internationale Küche mit französischen Spezialitäten. Die Mahlzeiten werden in einer Tischzeit eingenommen. Beim Frühstück bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet, Mittag- und Abendessen werden am Tisch serviert.

Zahlungsmittel

Die Bordwährung ist Euro. Kreditkarten wie Mastercard oder VISA werden an Bord ebenfalls akzeptiert. Es ist üblich, dem Schiffspersonal ein Trinkgeld zukommen zu lassen. Der Betrag hierfür ist Ihnen natürlich freigestellt. Wir empfehlen 5 - 7,- € p.P./Tag.

Leben an Bord

Die Atmosphäre an Bord ist gemütlich und ungezwungen. Wir empfehlen legere Kleidung, einen Pullover für die kühleren Abende sowie festes und bequemes Schuhwerk für die Landgänge. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht, Garderobenzwang besteht jedoch nicht. Nichtraucher-Schiff (es darf nur auf dem Sonnendeck geraucht werden). Trinkgelder sind im Reisepreis nicht eingeschlossen.

Zustiegsorte

  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Helmstedt
  • Braunschweig
  • Peine
  • Hildesheim
  • Hannover
  • Bad Eilsen
ab 2.299,- €
9 Tage p. P. 2-Bett-achtern, VP
Jetzt Buchen
  • Taxigutschein inklusive

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • 8 x Übernachtung in der gebuchten Kabine
  • 8 x Vollpension an Bord (Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen)
  • 1 x Gala Dinner (i.R.d.VP)
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Wein, Bier, Wasser und 1 Espresso während der Mahlzeiten an Bord inklusive
  • alle Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Stadtführung Berlin
  • Besichtigung Parkanlagen Sanssouci
  • Stadtführung Magdeburg
  • Stadtführung Wittenberg
  • Ausflug Meißen mit Besuch der Porzellanmanufaktur
  • Stadtführung Dresden
  • Ausflug Festung Königstein
  • Stadtführung Leitmeritz
  • Stadtführung Prag
  • deutschsprachige Betreuung an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • 1 Reiseführer je Kabine
  • Audiokommunikationssystem bei den Landausflügen
  • FUMU-Busbegleitung während der gesamten Flussreise
  • Treuemarken
  • Haustürabholung

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen