Das Beste aus 4-Ländern

Österreich - Italien - Schweiz - Deutschland

Bei dieser Reise lernt man das Beste aus 4 Ländern in nur 7 Tagen kennen – lassen Sie sich von der Blumenpracht der Insel Mainau überwältigen, erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Alpen Österreichs, gewinnen Sie einen Einblick in die Herstellung des berühmten Schweizer Käses und entdecken Sie das Fürstentume Lichtenstein.

Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Das Beste aus 4-Ländern

7 Tage
3 mögliche Termine
ab 949,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
12.06. - 18.06.2023
7 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
949,- €
12.06. - 18.06.2023
7 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.074,- €
24.07. - 30.07.2023
7 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
949,- €
24.07. - 30.07.2023
7 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.074,- €
28.08. - 03.09.2023
7 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
949,- €
28.08. - 03.09.2023
7 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.074,- €

1. Tag: Anreise

Anreise in Ihr Hotel Belmont, wo ein Begrüßungsgetränk Sie erwartet. Abschließend gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff und Weinverkostung (Italien)

Besuchen Sie die außergewöhnlichen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die sich über zwölf Hektar erstrecken. Erstmals erbaut im Jahre 1850 bestehen sie heute aus rund achtzig verschiedenen Gärten mit einheimischen und exotischen Pflanzen, einer bezaubernden bunten botanischen Mischung aus der ganzen Welt. Folgen Sie den Spuren der Kaiserin Sisi, die einen großen Einfluss auf Meran hatte. Später besuchen Sie ein Südtiroler Weingut und probieren zum Abschluss des Tages einige der lokalen Weine. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Appenzell und St. Gallen (Schweiz)

Nach einem stärkenden Frühstück geht es in die Schweiz nach Appenzell. Neben dem malerischen Ortskern ist Appenzell wohl auch für den Käse bekannt. In der Schaukäserei erfahren Sie alles von der frischen Kuhmilch bis zum Appenzeller Biokäse. Bei einem Rundgang durch die Produktion gibt’s auch eine kleine Kostprobe und den Duft der Kräuter dürfen Sie sogar mit nach Hause nehmen. Perfekt vorbereitet können Sie sich auf Ihre anschließende Erkundungstour durch eine der höchstgelegenen Städte der Schweiz freuen. St. Gallen besticht nicht nur durch seinen Charme und die historische Altstadt. Vor allem die Stiftskirche und die Stiftsbibliothek, die zum UNESCO Welterbe gehören, ziehen jedes Jahr viele Besucher in die Stadt. Anschließend geht es mit einem Stopp in Vaduz in Liechtenstein nach Werdenberg, der kleinsten Stadt der Schweiz. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Innsbruck die Hauptstadt der Alpen (Österreich)

Heute Vormittag erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Landeshauptstadt Innsbruck. Sie sehen die faszinierende Altstadt mit dem berühmten Goldenen Dachl und das Schloß Ambras, welches weithin sichtbar oberhalb von Innsbruck liegt und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt zählt. Anschließend geht es noch ins Land der Träume und Kristalle - zu den Swarowski Kristallwelten. Nach ihrer dritten und bisher größten Erweiterung erstreckt sich die Welt der Wunder auf 7,5 Hektar und hat eine neue Epoche des Staunens eingeläutet. Zu den Höhepunkten zählt die Kristallwolke aus rund 800 000 handgesetzten Kristallen. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

5. Tag: Märchenkönig und Passionserlebnis (Deutschland)

Heute fahren Sie zum Schloss Linderhof. Dort können Sie das vom Märchenkönig Ludwig II. erbaute Schloss, die Parkbauten und die Parkanlagen besichtigen. Weiterfahrt nach Ettal zum Mittagessen (nicht inkl.) und abschließend ins Kloster Ettal (Eintritt fakultativ vor Ort), wo Sie die berühmte Klosterkirche besuchen können. Das Kloster ist eine Benediktinerabtei im oberbayerischen Dorf Ettal, rund zehn Kilometer nördlich von Garmisch-Partenkirchen und südöstlich von Oberammergau. Voller Eindrücke geht es zurück in Ihr Hotel.

6. Tag: Panoramatour, Silvretta, Arlberg (Österreich)

Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie über Landeck mit seiner hoch über dem Ort thronenden Burg und unter der 86 m hohen Trisannarbrücke hindurch ins Paznauntal. Unser erster Stopp bringt uns in die kleine, aber weltbekannte Gemeinde Ischgl. Weiter geht es auf der Silvretta Hochalpenstraße, die das Vorarlberger Montafon mit dem Tiroler Paznaun verbindet. Genießen Sie fantastische Ausblicke auf atemberaubende Gletscher und Stauseen. Am höchsten Punkt, der Biehlerhöhe auf 2.036 m erwartet Sie der herrliche Silvretta-Stausee wo Sie die Möglichkeit, haben bei einem Spaziergang die Fauna und Flora, um den See zu erkunden, bevor es zu einem der bekanntesten Wintersportorte Österreichs geht - St. Anton. Das Tiroler Bergdorf wird höchsten Ansprüchen gerecht und hat sich dabei viel von seiner Ursprünglichkeit und seinem traditionellem Charme bewahrt. Zurück im Hotel können Sie sich auf ein gutes Abendessen freuen.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

****Hotel Belmont

Lage: Imst, Tirol

Ausstattung: Hotelbar, Wintergarten, Sonnenterrasse, Liegewiese

Unterbringung: Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Internetzugang, SAT-TV, Balkon

Zustiegsroute:

  • Hannover
  • Hildesheim
  • Peine
  • Braunschweig
  • Helmstedt
  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Autohof Könnern
  • Stendal
ab 949,- €
7 Tage p. P. DZ, HP
Jetzt Buchen
  • Haustürabholung inklusive

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Luxusreisebus
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 6 x Übernachtung im DZ
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang Abendessen
  • 1 x Gartenführung Schloss Trauttmansdorff
  • 1 x Besuch Südtiroler Weinkellerei mit Weinverkostung
  • 1 x Eintritt Käserei Appenzell mit Käseverkostung
  • 1 x Besuch St. Gallen
  • 1 x Besuch Vaduz
  • 1 x Besuch Werdenberg
  • 1 x Stadtführung Innsbruck
  • 1 x Eintritt Schloss Ambras
  • 1 x Eintritt Swarovski Kristallwelten
  • 1 x Audioguide Swarovski Kristallwelten
  • 1 x Eintritt Schloss Linderhof
  • 1 x Besuch Kloster Ettal
  • 1 x Panorama-Silvretta-Erlebnisfahrt
  • Ortstaxe
  • durchgehende Reisebegleitung
  • Haustürabholung

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen