Große Rheinreise mit Mosel

Basel – Straßburg – Speyer – Mannheim – Rüdesheim – Koblenz – Cochem – Köln – Amsterdam

Pulsierende Metropolen, romantische Weinregionen und stolze Burgen prägen diese Flusskreuzfahrt und machen deutlich, warum es am Rhein so schön ist. Vom Knie bei Basel durch die Oberrheinische Tiefebene bis zum Delta in den Niederlanden. Sie besuchen interessante Städte, sehen eindrucksvolle Baudenkmäler, Weinberge, Burgen und Ruinen – eine Woche Genuss pur. Als kleine Überraschung erleben Sie einen Abstecher auf die kurvenreiche Mosel nach Cochem.

Angebot merken
Premiummitglieder sparen 30,- €

Termine | Preise | Onlinebuchung

Hauptdeck

8 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.499,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
08.06. - 15.06.2023
8 Tage
2-Bett-achtern, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.499,- €
08.06. - 15.06.2023
8 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.699,- €
27.08. - 03.09.2023
8 Tage
2-Bett-achtern, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.499,- €
27.08. - 03.09.2023
8 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.699,- €

Buchungspaket
08.06. - 15.06.2023
8 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
Belegung: 2 Personen
2.049,- €
27.08. - 03.09.2023
8 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
Belegung: 2 Personen
2.049,- €

Buchungspaket
08.06. - 15.06.2023
8 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
Belegung: 2 Personen
2.169,- €
08.06. - 15.06.2023
8 Tage
Suite, Vollpension
Belegung: 2 Personen
2.359,- €
27.08. - 03.09.2023
8 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
Belegung: 2 Personen
2.169,- €
27.08. - 03.09.2023
8 Tage
Suite, Vollpension
Belegung: 2 Personen
2.359,- €

1. Tag: Anreise nach Basel

Am Morgen fahren Sie mit dem Bus nach Basel. Hier liegt die MS Amadeus Imperial bereits zur Einschiffung bereit. Um 17:00 Uhr heißt es „Leinen Los!“ und Sie haben Gelegenheit, Ihr „schwimmendes Hotel“ ein wenig zu erkunden.

2. Tag: Straßburg – Speyer

Straßburg ist eine der schönsten Städte Europas – nicht zuletzt wegen des Wahrzeichens der Stadt, dem berühmten Münster. Der Münsterplatz gehört zu den imposantesten Marktplätzen Europas, auch weil hier zahlreiche, malerische Fachwerkhäuser mit zum Teil vier und fünf Etagen zu finden sind. Das ganze Zentrum der Stadt, auch als «Grande Ile» bezeichnet, wurde von der UNESCO aufgrund der vielfältigen Architektur zum Weltkulturerbe erklärt. Eine Kanalrundfahrt zeigt Ihnen die Stadt in einer neuen Perspektive (AP). Am Nachmittag haben Sie noch Zeit für eigene Erkundungen.

3. Tag: Speyer – Mannheim

Heute steht eine Stadtführung in Speyer auf Ihrem Programm (AP). Nach einem leckeren Mittagessen an Bord geht es zur Bundesgartenschau (AP). Im Zentrum der BUGA Mannheim steht Nachhaltigkeit. Mit über 100 Hektar Fläche wird sie nicht nur eine der größten Bundesgartenschauen, sie wird auch ein Experimentierfeld eröffnen für innovative Ideen und Forschungsansätze zu den vier Leitthemen: Klima, Umwelt, Energie und Nahrungssicherung.

4. Tag: Mannheim – Rüdesheim – Koblenz

Am Vormittag empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch die Gassen des Weinstädtchens Rüdesheim mit der berühmten Drosselgasse. Erleben Sie am Nachmittag einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise: das obere Mittelrheintal ist eine der großartigsten und ältesten Kulturlandschaften Europas und gehört zum UNESCO-Welterbe. Sie passieren die engste Stelle des Flusses mit dem Loreley-Felsen. Koblenz lädt Sie zu seinem Rundgang durch das Revier rund um die Liebfrauenkirche ein (AP). Anschließend fahren Sie mit der für die Internationalen Gartenschau erbauten Seilbahn hoch über den Rhein zur eindrucksvoll gelegenen Festung Ehrenbreitstein.

5. Tag: Koblenz – Cochem – Köln

Genießen Sie am Vormittag die faszinierende Fahrt auf der Mosel. Entdecken Sie Cochem mit seinen engen, winkligen Gassen bei einem Stadtrundgang (AP). Während des Ausflugs werden Sie auch die Reichsburg besichtigen. Die imposante Anlage ist durch ihre Größe und Lage auf einem schroffen Felsen hoch über dem Städtchen für das Ortsbild beherrschend. Genauso beeindruckend ist auch der Blick, den man von der Burg aus auf das Moseltal mit seinen verträumten Mischwäldern und Rebhängen hat.

6. Tag: Köln – Amsterdam

Die Domstadt Köln blickt auf eine über 2000jährige Geschichte zurück, deren Spuren allgegenwärtig sind. Histörchen, Originale sowie Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken erwarten Sie auf einem Spaziergang durch die Altstadt (AP). Selbstverständlich darf während dieses Stadtrundgangs auch ein Blick in das Innere des Doms nicht fehlen (abhängig von den Öffnungszeiten sowie Heiligen Messen o.ä.). Als Abschluss laden wir Sie noch auf ein Glas typisches "Kölsch" ein, das beliebteste Bier in Köln und großen Teilen des Rheinlands.

7. Tag: Amsterdam

Sie erleben das Flair Amsterdams bei einer Grachtenrundfahrt (AP) durch die alte Seefahrerstadt. Traditionsreiche Bauwerke säumen den Weg. Amsterdam ist wie ein offenes Bilderbuch. Die Grachten, Kanäle und verwinkelten Gassen mit den typischen Treppengiebelhäusern verleihen der Stadt ihren einzigartigen Charme. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung.

8. Tag: Heimreise

Ihr Kreuzfahrtverlauf

TagOrtAnAbAusflüge
1Basel17:00Einschiffung
2Straßburg09:0019:00Kanalfahrt Straßburg (AP)
3Speyer03:0012:00Führung Speyer mit Dom (AP)
Mannheim14:00Bundesgartenshow Mannheim (AP)
4 Mannheim 02:00
Rüdesheim08:0012:00
Koblenz15:30Stadtrundgang Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein (AP)
5Koblenz 06:00
Cochem13:0018:00Führung Cochem mit Reichsburg (AP)
6Köln07:0014:30Stadtrundgang Köln mit Kölsch-Verkostung (AP)
7Amsterdam07:30Stadtrundfahrt Amsterdam mit Grachtenfahrt (AP)
Ausflug Nordholland (fak.)
8 AmsterdamAusschiffung
AP = Ausflugspaket

°°°°°MS Amadeus Imperial

Die MS Amadeus Imperial fährt seit 2020 auf Europas und gehört zur Spitzenklasse der Kreuzfahrer. Neben dem exklusiven und doch herzlichen Service bietet das Schiff eine umfangreiche Ausstattung, durch die das Verweilen an Bord stets kurzweilig bleibt

Schiffsinformation

Baujahr: 2020

Kabinen: 84

Kapazität:168 Passagiere

Besatzung: 46

Länge: 135 m

Breite: 11,4 m

Kabineninformation

Auf der MS Amadeus Imperial finden bis zu 168 Passagiere in 72 Kabinen und 12 Suiten Platz. Die De-Luxe-Kabinen sind ca. 17,5 qm groß, während die 12 Suiten ca. 26,4 qm Platz bieten. Die Fenster in den Kabinen des unten gelegenen Hauptdecks (Haydn-Deck) können nicht geöffnet werden. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck (Strauss- und Mozart-Deck) verfügen über französische Balkone, also raumhohe Panoramafenster, die vollständig geöffnet werden können. Die ca. 26 qm großen Suiten auf dem Mozart-Deck sind mit Außenbalkonen ausgestattet. In jeder der geschmackvoll und hochwertig eingerichteten Kabinen finden die Gäste ein trennbares Doppelbett, Dusche/WC, Flachbildschirm-TV, eine individuell regelbare Klimaanlage, Fön, einen geräumigen Schrank sowie Telefon und Safe vor.

Bordeinrichtung

Am Bug des Schiffes befindet sich die exklusive Freiluft-Lounge „River Terrace“, die durch ihr besonderes Verglasungskonzept einen unvergleichlichen Ausblick ermöglicht und gleichzeitig Schutz vor Wind und Regen bietet. Weiterhin befinden sich an Bord ein Café, eine Panorama-Bar, ein Friseur, ein kleiner Shop, ein Fitnessbereich, sowie ein Wellnessbereich. Highlight an Bord ist der Indoor-Pool, dessen Dach sich bei schönem Wetter öffnen lässt.

Restaurant/Küche

Hochwertige Verpflegung mit perfektem Service ist ein Hauptaugenmerk bei dieser Reederei. Sie verspricht stets frische, regionale und saisonale Zutaten für die vielfältigen und raffinierten Speisen. Das großzügige Restaurant bietet allen Gästen für gemeinsame Mahlzeiten bequem Platz. Extras wie Frühstück für Frühaufsteher sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag stehen Ihnen zur Verfügung. Mit dem Mitternachtssnack beschließen Sie Ihren erlebnisreichen Tag.

Zahlungsmittel

Die Bordwährung ist Euro. Kreditkarten wie Mastercard oder Visa werden an Bord akzeptiert.

Leben an Bord

Sportlich-leger, feste Schuhe für die Ausflüge, Pullover für kühle Abende. Zum Abendessen oder besonderen Anlässen empfiehlt sich elegante Kleidung. Die Bordwährung ist Euro. Kreditkarten wie Mastercard oder Visa werden an Bord akzeptiert. Bei gutem Service ist es international üblich Trinkgeld zu geben. Wir empfehlen 5 - 7,- € je Tag/Person. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Nichtraucher-Schiff handelt. Rauchen ist auf dem Sonnendeck gestattet.

Zustiegsroute:

  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Helmstedt
  • Braunschweig
  • Hildesheim
  • Hannover
  • Autohof Rhüden
  • Stendal

Ausflugspaket - Hauptdeck

(bitte bei Buchung angeben):

D-RHEIN3-AP Online Buchbar 347,- €

Ausflugspaket - Mitteldeck

(bitte bei Buchung angeben):

D-RHEIN3-AP Online Buchbar 347,- €

Ausflugspaket - Oberdeck

(bitte bei Buchung angeben):

D-RHEIN3-AP Online Buchbar 347,- €
ab 1.499,- €
8 Tage p. P. 2-Bett-achtern, VP
Jetzt Buchen
  • Haustürabholung inklusive

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Luxusreisebus
  • Flusskreuzfahrt laut Reiseverlauf
  • Kofferservice an/von Bord
  • Begrüßungscocktail
  • 7 x Übernachtung in der gebuchten Kabine
  • Vollpension an Bord (Kaffee/Tee zu den Mahlzeiten)
  • 1 x Galadinner (i.R.d.VP)
  • Kaffee, Tee und Kuchen am Nachmittag
  • Kaffee und Tee 24 Stunden an Bord
  • Mitternachtssnack
  • Benutzung der Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Reiseleitung an Bord des Schiffes
  • Audio-System bei allen Ausflügen
  • Leihfahrräder an Bord
  • durchgehende Busbegleitung während der gesamten Flussreise
  • alle Hafengebühren, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Haustürabholung

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen