Inselhüpfen Nordsee

Föhr - Sylt - Römö - Amrum - Hallig Langeneß

Entdecken Sie mit uns 5 Nordfriesische Inseln - mit ihren unterschiedlichen Charakteren, eindrucksvollen Landschaften und Bewohnern. Erleben Sie die mannigfaltigen Reize von Sylt - der selbsternannten Königin der deutschen Urlaubsinseln, und Föhr, das auch als "Friesische Karibik" bezeichnet wird. Auf Amrum bieten ausgedehnte Heideflächen und der Inselwald ein landschaftliches Kontrastprogramm, wie Sie es auf keiner anderen Nordseeinsel finden. Das Besondere an den Halligen ist, dass sie mehrmals jährlich von der Nordsee überflutet werden - nur die Warften ragen dann aus dem Wasser. Und dass die dänische Urlaubsinsel Römö mit den vielfältigen Landschaftsformen und den langen Sandstränden mehr als nur das Tor zur Insel Sylt ist, entdecken Sie am Besten selbst.

Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Inselhüpfen Nordsee

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 599,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
17.08. - 22.08.2019
6 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
599,- €
17.08. - 22.08.2019
6 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
659,- €
23.09. - 28.09.2019
6 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
599,- €
23.09. - 28.09.2019
6 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
659,- €

1. Tag: Anreise über Nordstrand

Am Morgen beginnt Ihre Reise nach Nordfriesland. Erster Halt ist Nordstrand - Halb-Insel, aber doppelt gut! Nordstrand, das grüne Herz des Wattenmeeres, liegt inmitten der einzigartigen Welt der Halligen, im Wattenmeer, ist aber mit dem Festland verbunden. Es ist wohltuend ruhig und beruhigend, alle Hektik bleibt am Festland zurück. Die klare Nordseeluft und das besondere Meeresreizklima steigern die körperlichen Abwehrkräfte, der Kreislauf kommt in Schwung und die Haut wird gut durchblutet. Gibt es eine bessere Einstimmung auf die kommenden Tage? Weiter geht es in Ihr Hotel.

2. Tag: Föhr

Grüne Insel - weißer Strand - das ist Föhr. Die Insel ist ein kleines Paradies, umrahmt von den Halligen und den Inseln Amrum und Sylt mitten im "Weltnaturerbe Wattenmeer". Ihre einzigartige Schönheit verdankt Föhr der Vielfalt aus 15 km feinsandigem weißem Strand, wunderschön grünem Marschland, intakter Natur, gesundem - vom Golfstrom begünstigten - Klima, kleinstädtischem, maritimem Flair in Wyk und elf hübschen Friesendörfern mit reetgedeckten Häusern. Bei einer Inselrundfahrt entdecken Sie die "Friesische Karibik" und haben anschließend Zeit, durch die hübschen Läden von Wyk zu bummeln.

3. Tag: Hallig Langeneß (fakultativ)

Zehn Hal­li­gen er­he­ben sich aus dem nord­frie­si­schen Wat­ten­meer. Ihre Ent­ste­hungs­ge­schich­te ist die Ge­schich­te vom Spiel der Ge­zei­ten und ver­hee­ren­den Sturm­flu­ten. Lan­ge­neß ist mit ihren 18 War­ften die größ­te nord­frie­si­sche Hal­lig. Ge­nie­ßen Sie die ein­ma­li­ge Na­tur­land­schaft auf der Hal­lig bei einer Inselrundfahrt mit dem legendären Halligexpress und las­sen Sie sich von der spür­ba­ren Ruhe be­ein­dru­cken. Zum Ver­ständ­nis des Hal­lig­le­bens ge­hört ein Be­such des Kapitän Tadsen Museums dazu. Es ist ein ori­gi­nal er­hal­te­nes Hal­lig­haus. Die­ Räu­me sind mit Ge­gen­stän­den und Ge­räten aus dem 18. Jahr­hun­dert mö­bliert, die zum größ­ten Teil aus dem Haus selbst stam­men. Bis 1981 wurde das Haus noch von Nach­kom­men des Ka­pi­täns bewohnt.

4. Tag: Römö und Sylt

Über die Grenze geht es zunächst durch unser Nachbarland Dänemark zur Insel Römö. Die westlich gelegenen langen Sandstrände zählen zu den besten von ganz Dänemark. Entdecken Sie die vielfältigen Landschaftsformen der Insel. Von hier fahren Sie weiter mit der Fähre nach Sylt, der wohl bekanntesten deutschen Insel. Lernen Sie Sylt, mit der rauen Brandung im Westen und dem stillen Wattenmeer im Osten, den Dünen und den grünen Deichen bei einer Inselrundfahrt kennen. Bummeln Sie durch das bunte Westerland, wo man in den vielen kleinen Souvenirläden leicht die Zeit vergessen kann oder unternehmen Sie einen wohltuenden Strandspaziergang. Mit dem Autozug geht es nach Niebüll und zurück ins Hotel.

5. Tag: Amrum (fakultativ)

Heute entdecken Sie die "Perle der Nordsee". Atemberaubend der Kniepsand (extrem langsam wandernde Sandbank), davor ruhen fantastische Dünenlandschaften mit tausenden von Seevögeln, die Amrums Himmel so lebendig machen. In der Inselmitte die Geest mit Wald und Heideflächen, und am Watt atmet das Meer im Wechselspiel der Gezeiten. Amrum ist ein einzigartiges Naturparadies - und Sie werden es erleben! Bei einer Inselrundfahrt werden Ihnen die Natur-Schönheiten der Insel und die fünf be­schaulichen Inseldörfer näher gebracht.

6. Tag: Heimreise

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel:

Sie wohnen im familiengeführten ***Hotel Neuwarft in Dagebüll. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Strand und der Hafenmole entfernt (ca. 500 m). Die Anlage besteht aus mehreren Häusertrakten (Hotelneubau und Altbau). Die Doppelzimmer sind sehr geräumig und verfügen überwiegend über Balkon oder Terrasse. Die Einzelzimmer befinden sich im Altbau. Alle Zimmer haben Dusche/WC, TV, Telefon, Safe und Radiowecker. Ihnen steht ein Wellnessbereich mit z.B. Finnischer Sauna, Dampfsauna und Fußbecken zur Verfügung (kostenpflichtig). Mit den Fahrstühlen kann jede Etage erreicht werden, lediglich zum Altbau gibt es noch wenige Stufen.

Zustiegsorte

  • Halberstadt
  • Magdeburg
  • Helmstedt
  • Hildesheim
  • Braunschweig
  • Peine
  • Hannover
ab 599,- €
6 Tage p. P. DZ, HP
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im DZ
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als Buffet
  • Aufenthalt Nordstrand
  • Ausflug Föhr mit Inselrundfahrt und Reiseleitung
  • Ausflug Römö und Sylt mit Reiseleitung
  • FUMU-Reisebetreuung
  • Treuemarken

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen