Island - Insel aus Feuer und Eis

Eine unvergessliche Reise mit traumhaften Landschaftsbildern

Island - die weltgrößte Vulkaninsel! Die einsame Insel im Nordwesten Europas ist wahrhaftig ein Erlebnis für sich. Diese kontrastreiche Insel zwischen Feuer und Eis bietet außergewöhnliche Naturlandschaften aus Gletschern, Vulkanen, Klippen und Küsten.

Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Island - Insel aus Feuer und Eis

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.949,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
15.05. - 22.05.2020
8 Tage
DZ, Halbpension
1.949,- €
15.05. - 22.05.2020
8 Tage
EZ, Halbpension
2.879,- €

1. Tag: Anreise

Sie reisen bequem mit unserem Transferbus nach Hamburg, von wo aus Sie direkt mit Icelandair nach Reykjavik (Ankunft um 15:15 Uhr; Änderungen vorbehalten) fliegen. Dort angekommen, werden Sie von der örtlichen Reiseleitung erwartet und in Ihr Hotel gefahren. Abendessen und Übernachtung im Lights Hotel Reykjavik.

2. Tag: Golden Circle

Ein Tag voller Superlative steht Ihnen bevor. Sie erleben bei einer herrlichen Rundfahrt den Nationalpark Thingvellir. Unterwegs besuchen Sie ein Heißwasserquellgebiet am See Thingvellavatn. Hier wurde das isländische Parlament ursprünglich gegründet. In dieser Gegend liegt die Grenze der eurasischen und amerikanischen Kontinentalplatten. Der nächste Höhepunkt ist der gigantische Wasserfall Gullfoss. Sie können relativ dicht an den Wasserfall kommen; er gehört neben den Geysiren Strokkur zu den absoluten Höhepunkten dieses sagenhaften Landes. Ein traumhafter Tagesausflug.

3. Tag: Südküste

Beim heutigen Ausflug zur Südküste sehen Sie Fischerdörfer und fruchtbare Agrargebiete. Die hohen Berge im Norden schützen das Gebiet vor den härtesten Winden aus dem Norden. Zu den Stationen dieses eindrucksvollen Ausflugs gehören die wunderschönen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss. Seljalandsfoss ist Teil des Seljandsá-Flusses, der seinen Ursprung im Gletscher Eyjafjallajökull hat. Was Seljalandsfoss so berühmt und interessant macht, ist, dass man hinter ihm laufen kann. Sie halten außerdem am schwarzen Sandstrand von Reynisfjara mit den Felsformationen von Reynisdrangar und dem Säulenbasalt. Es ist einer der spektakulärsten Strände Islands, welcher auch sehr gefährlich sein kann – man sollte hier nicht zu nah ans Wasser gehen.

4. Tag: Blaue Lagune

Heute erleben Sie einen Ausflug zur weltbekannten Blauen Lagune – das Wahrzeichen Islands und die beliebteste Sehenswürdigkeit der Insel. Sie fahren durch die schroffen Lavafelder der Halbinsel Reykjanes bis zum einzigartigen Naturphänomen. Im wunderbar warmen Geothermalwasser mit einer Temperatur zwischen 37 und 39 Grad lässt es sich entspannen. Das blaue mineralienreiche Wasser macht Ihre Haut nach einem entspannenden Besuch weich und sanft.


5. Tag: Silver Circle Tour

Entdecken Sie am heutigen Tag den Borgarfjordur Fjord auf der Silver Circle Tour. Er ist vielleicht weniger bekannt als sein Rivale, der Golden Circle, aber er ist absolut genauso schön und ein Muss bei einem Besuch Islands. Hier entdecken Sie unter anderem das natürliche kochende Wasser von Deildartunguhver, der mächtigsten Heißwasserquelle Europas. Außerdem bestaunen Sie die beeindruckenden Wasserfälle Hraunfossar, Barnafoss und Reykholt, das vor allem als Heimat von Snorri Sturluson, einem legendären isländischen Dichter und Politiker, bekannt ist.

6. Tag: Reykjavik und Walbeobachtungstour

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Hauptstadt. Und das aus zweierlei Sicht: Sie starten mit einer Stadtführung mit dem Bus, bei welcher Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Gesicht bekommen werden. Am Nachmittag folgt die Perspektive vom Wasser aus und Sie nehmen an einer dreistündigen Walbeobachtungstour teil, die vom alten Hafen in Reykjavik aus startet und in die Faxafloi Bay hinausfährt. Häufige Sichtungen während der Tour sind Zwerg und Buckelwale, Hafendelfine sowie Delfine.

7. Tage: Freizeit

Genießen Sie den Tag und entdecken Sie ihr ganz eigenes Island.

8. Tag: Heimreise

Nach dem letzten Frühstück aus Iskand werden Sie zum Flughafen transferiert und der Rückflug um 11:10 Uhr (Änderungen vorbehalten) nach Hamburg beginnt. Hier werden Sie bereits von unserem Bus erwartet und zurück in Ihre Zustiegsorte gebracht.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel:

Für Ihren Aufenthalt auf Island haben wir das ***Reykjavik Lights Hotel ganz in der Nähe des Laugardalur Freizeitzentrums, wo sich auch Islands größtes Thermalbadaußenbecken befindet, ausgewählt Das Hotel liegt am Rande des Zentrums in Reykjavik mit einer Vielzahl an Restaurants, Einkaufs- sowie Unterhaltungsmöglichkeiten in der Hotelumgebung. Erreichbar sind die einzelnen Etagen bequem mit dem Aufzug. Zur Ausstattung zählen ein Restaurant, ein Speiseraum, eine Bar, ein Konferenzraum, ein Internetterminal und ein Businesscenter. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV und kostenfreies WLAN.

Zustiegsorte

  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Helmstedt
  • Braunschweig
  • Peine
  • Hildesheim
  • Hannover
ab 1.949,- €
8 Tage p. P. DZ, HP
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Transfer zum/ab Flughafen Hamburg
  • Flug mit Icelandair von Hamburg nach Reykjavik und zurück
  • alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 x Übernachtung im DZ
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Ausflug „Golden Circle“ mit Reiseleitung
  • Ausflug Südküste mit Reiseleitung
  • Ausflug Blaue Lagune mit Reiseleitung
  • Eintritt Blaue Lagune
  • Ausflug „Silver Circle“ mit Reiseleitung
  • Stadtführung Reykjavik
  • Walbeobachtungsfahrt
  • FUMU-Reisebetreuung
  • Treuemarken

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen