Höhepunkte Israels

Unterwegs im Heiligen Land

Lassen Sie sich bei dieser Israel Rundreise zu den schönsten Orten und geschichtsträchtigen Plätzen Israels führen. Erleben Sie die Vielfalt und Schönheit des Landes in all seinen Facetten. Reisende zieht es vor allem aufgrund der biblischen Schauplätze nach Israel. Wahrhaftig kann man im Gelobten Land auf den Spuren Jesu wandeln. Doch fast alle Epochen - von der Antike bis in die Gegenwart - haben meist außergewöhnliche Zeugnisse hinterlassen.

Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Israel – Im Heiligen Land

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.839,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
22.11. - 29.11.2020
8 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.839,- €
22.11. - 29.11.2020
8 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
2.269,- €

1. Tag: Anreise Tel Aviv

Mit dem Fernreisebus fahren Sie nach Berlin, von wo aus Sie nach Israel fliegen (Abflug ca. 11:00 Uhr). In Tel Aviv werden Sie vom deutschsprachigen Reiseleiter begrüßt und fahren zum Hotel. Eventuell bleibt Zeit für einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt von Jaffa. Abendessen und Übernachtung in Tel Aviv.

2. Tag: Tel Aviv - Cäsarea - Haifa

Heute beginnen Sie den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch Tel Aviv, bekannt als die "Weiße Stadt". Tel Aviv, das Herz des Landes, liegt am Ufer des Mittelmeers und erstreckt sich über 14 km. Hier vermischen sich Orient und westlicher Lebensstil. Die Altstadt Jaffa kann auf eine Geschichte von über 3000 Jahren zurückblicken. Anschließend fahren Sie entlang der Küstenstraße nach Cäsarea zur Besichtigung des römischen Theaters und des Aquädukts. Entlang der Mittelmeerküste geht es weiter nach Haifa zum Besuch des Bahai-Gartens und der German Colony (von deutschen Templern gegründete Kolonie). Abendessen und Übernachtung in Galiläa.

3. Tag: See Genezareth - Nazareth

Am See Genezareth besichtigen Sie heute die Heiligen Stätten Tabgha, den Ort der wundersamen Brotvermehrung sowie Kapernaum und genießen den herrlichen Blick vom Berg der Seligpreisung. Am Nachmittag Fahrt nach Nazareth, dort besuchen Sie die Verkündigungskirche mit den berühmten Marienmosaiken. Die Basilika ist eine der heiligsten christlichen Stätten der Welt und wurde auf dem überlieferten Ort errichtet, wo der Engel Gabriel die Geburt Jesu ankündigte. Abendessen und Übernachtung in Galiläa.

4. Tag: Jordan-Tal - Totes Meer

Nach dem Frühstück verlassen Sie Galiläa und fahren durch das Jordantal bis zum Toten Meer. Genießen Sie die charakteristische und abwechslungsreiche Landschaft, für die Israel berühmt ist. Unterwegs besuchen Sie die traditionelle Taufstelle Jesu El Maqtas am Jordan bei Jericho. Weiter ans Tote Meer. Der riesige und extrem salzhaltige See liegt 422 m unter dem Meeresspiegel und ist somit der tiefste Punkt der Erde. Abendessen und Übernachtung in einem Kibbutz am Toten Meer oder in Jericho.

5. Tag: Masada - Jerusalem

Vormittags Fahrt zur Felsenfestung von Masada; letztes Bollwerk der Zeloten in ihrem Kampf gegen die Römer. Auf- und Abfahrt mit der Seilbahn zur Festung. Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch die Ausgrabungen. Sie sehen u.a. die Paläste, die Vorratskammern und die Badehäuser. Im Anschluss fahren Sie weiter zum Strand und können dort bei einem entspannten Bad im Toten Meer das Gefühl der Schwerelosigkeit genießen. Durch die Wüste Juda gelangen Sie nach Jerusalem. Vom Skopusberg genießen Sie einen ersten herrlichen Blick auf die Heilige Stadt. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

6. Tag: Jerusalem

Sie beginnen den Tag auf dem Ölberg, wo Sie einen schönen Blick auf die Altstadt Jerusalems haben. Sie sehen die Kirche der Nationen im Garten Gethsemane. Danach Eintritt durch eins der mächtigen Altstadttore. Sie besuchen die Grabeskirche, folgen dem Kreuzweg auf der Via Dolorosa und sehen den arabischen Bazar, das jüdische Viertel und die Klagemauer. Werfen Sie einen Blick auf den Tempelberg mit Felsendom und Al-Aksa-Moschee. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

7. Tag: Jerusalem Neustadt - Bethlehem

Am heutigen Morgen besuchen Sie die Jerusalemer Neustadt. Sie fahren vorbei an der Knesset, dem Israelischen Parlement. Besichtigen die Menorah und besuchen Yad Vashem, die Holocaust Gedenkstätte. Am Nachmittag fahren Sie nach Bethlehem, dem Geburtsort Jesu und besuchen die Geburtskirche sowie die Grotten. Nach der Grabeskirche ist die Geburtskirche die zweit berühmteste Kirche der Christenheit, der Ort der Geburt Jesu. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

8. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug (ca. 17:20 Uhr) nach Berlin; Busfahrt in die Zustiegsorte.

Ihre Hotels:

Sie übernachten in guten Mittelklasse- bzw. ****Hotels in Zimmern mit mindestens Bad oder Dusche/WC, TV und Klimaanlage.

Zustiegsorte

  • Hannover
  • Peine
  • Braunschweig
  • Hildesheim
  • Helmstedt
  • Magdeburg
  • Halberstadt

Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen Reisepass, welcher über das Reiseende hinaus noch mindestens 6 Monate gültig ist. Die Flugzeiten sind vorbehaltlich Änderungen.

ab 1.839,- €
8 Tage p. P. DZ, HP
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Transfer bis/ab Flughafen Berlin
  • Flug mit El Al Berlin - Tel Aviv - Berlin inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 1 x Übernachtung in Tel Aviv
  • 2 x Übernachtung in Galiläa
  • 1 x Übernachtung in Jericho
  • 3 x Übernachtung in Jerusalem
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • Rundreise im landestypischen, modernen Reisebus mit Klimaanlage
  • deutschsprechende Reiseleitung vor Ort während der Rundreise
  • alle Eintritte und Besichtigungen lt. Programm
  • FUMU-Reisebetreuung
  • Treuemarken

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen