Reisecode : D-SPESS

Märchenhafter Spessart

Natur und Geschichte erleben...

Der Spessart - Natur und Geschichte sind hier nah. Mythen, Märchen und Legenden, Räuberpossen und wahre Geschichten. Der Spessart ist eines der größten zusammenhängenden Laubwaldgebiete Deutschlands und war Heimat der berühmten Spessarträuber. Die häufig "international" besetzten Banden nutzten den Wald besonders um 1800 als Versteck und wurden durch die einheimischen und oft armen Bewohner unterstützt. Ein echtes Wald-, Natur- und Kulturerlebnis erwartet Sie im Märchen- und Räuberwald Spessart.

Angebot von Merkliste entfernen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Märchenhafter Spessart

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 619,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
22.07. - 26.07.2024
5 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
619,- €
22.07. - 26.07.2024
5 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
719,- €

1. Tag: Anreise Am Morgen beginnen Sie Ihre Reise in den Spessart. Im Hotel in Weibersbrunn werden Sie mit einem Sekt empfangen. Anschließend laden wir Sie zu einem gemütlichen Kaffeetrinken mit Kuchen im Hotel ein. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Mepselbrunn und Lohr am Main

Heute unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Spessart. Zuerst fahren Sie nach Mespelbrunn zum bekannten Wasserschloss. Die Anlage ist seit dem frühen 15. Jahrhundert im Familienbesitz. Weiterfahrt in die Fachwerkstadt Lohr, wo Sie durch die historisch schöne Altstadt bummeln. Rückfahrt durch das Hafenlohrtal zurück zum Hotel.

3. Tag: Würzburg und Veitshöchheim

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst in die alte Bischofsstadt Würzburg. Hübsch liegt sie beiderseits des Mains im fränkischen Weinanbaugebiet. Sehenswert ist der Dom, der drittgrößte romanische Sakralbau Deutschlands. Besondere Beachtung verdient die Residenz. Hier befindet sich das größte Deckengemälde der Welt. Das monumentale Werk des Venezianers Tiepolo. Weiterfahrt nach Veitshöchheim mit Besuch des Rokokogartens. Rückfahrt in den Spessart zum Hotel nach Weibersbrunn.

4. Tag: Wertheim, Kloster Engelberg und Miltenberg

Sie fahren nach Wertheim. Überragt von einer mächtigen Burgruine prägen reich verzierte Fachwerkhäuser das mittelalterliche Stadtbild. Nach einem Stadtrundgang fahren Sie weiter durch das Maintal nach Großheubach zum Kloster Engelberg. Von hier haben Sie einen herrlichen Panoramablick über das Maintal. Fahrt nach Miltenberg. Dies ist eine kleine unterfränkische Stadt mit noch von Mauern mit Tortürmen umschlossenen Fachwerkgassen und dem von hübschen Fachwerkbauten umrahmten Marktplatz. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Heimreise über Aschaffenburg

Auf der Rückreise machen Sie noch einen Halt in Aschaffenburg dem „Fränkischen Nizza“. Nach dem Stadtrundgang Rückreise.

Hotel Jägerhof

Lage: Weibersbrunn, im Naturpark Spessart

Ausstattung: gemütliches Restaurant, Lift, Gratis-WLAN

Unterbringung: Unterbringung im Haupthaus oder in der "Spessart-Lodge" (50 Meter entfernt). Zimmer mit Dusche/WC, Fön, TV, Schreibtisch; Balkon oder Terasse (nur in der Spessart-Lodge)

Zustiegsroute:

  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Helmstedt
  • Braunschweig
  • Hildesheim
  • Hannover
  • Autohof Westerlinde (keine Haustürabholung buchbar)
  • Autohof Rhüden
  • Stendal

Taxi

Haustürabholung Online Buchbar 60,- €
ab 619,- €
5 Tage p. P. DZ, HP
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Luxusreisebus
  • 4 x Übernachtung im DZ
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 4-Gang-Abendmenü (Wahlmenü)
  • 1 x Sektempfang mit Begrüßung
  • 1 x Kaffee- und Kuchen am Nachmittag am Anreisetag
  • alle Ausflüge lt. Reiseverlauf mit Reiseleitung
  • Stadtrundgang Aschaffenburg
  • durchgehende Reisebegleitung

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen