Peñíscola an der Orangenblütenküste

Erleben Sie die Orangenblüte an Spaniens Küste

Kommen Sie mit nach Peñíscola, einer der schönsten Ferienorte an der spanischen Apfelsinenblütenküste, der Costa Azahar. Der 112 km lange Küstenstreifen mit feinsandigen Stränden und kleinen Felsbuchten bietet eine Fülle an Naturschönheiten, Baudenkmälern und traditionellen Festveranstaltungen. Der berauschende Duft blühender Apfelsinenbäume mischt sich mit dem würzigen Geruch der Pinien und typischen Pflanzen der nahen Berge.

Angebot merken
Premiummitglieder sparen 20,- €

Termine | Preise | Onlinebuchung

Peñíscola an der Orangenblütenküste

10 Tage
2 mögliche Termine
ab 649,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
23.03. - 01.04.2020
10 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
649,- €
23.03. - 01.04.2020
10 Tage
ez, Halbpension
Belegung: 1 Person
809,- €
22.10. - 31.10.2020
10 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
649,- €
22.10. - 31.10.2020
10 Tage
ez, Halbpension
Belegung: 1 Person
809,- €

1. Tag: Anreise Raum Lyon

Anreise zur Zwischenübernachtung im Raum Lyon. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Raum Lyon – Peñíscola

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Peñíscola. Abendessen und Übernachtung.

3. - 8. Tag: Ausflugsmöglichkeiten

Altstadt Peñíscola (fakultativ)

In Peñíscola ist besonders die Altstadt sehr sehenswert. Der Ausblick auf den Strand und die Promenade bis nach Benicarló wird Sie begeistern. Entdecken Sie die vielen attraktiven, engen Altstadtgassen und genießen Sie das spanische Ambiente mit herrlichem Urlaubsflair.

Valencia (fakultativ)

Ihre Erkundung in Valencia startet in der Altstadt, in welcher neben den mittelalterlichen Stadttoren der Christen ein paar Abschnitte der römischen sowie der arabischen Stadtmauer erhalten blieben. Die gotische Kathedrale mit ihrem Turm, dem Miquelet, überragt das Zentrum. Die schmalen Gassen, angelegt von den Arabern, verraten, dass die Stadt damals noch auf einer Flussinsel eingeengt war. Über diese Straßen gelangen Sie in die Geschäftsviertel der Stadt, die Markthalle und schließlich zum Handels-Lonja aus dem 15. Jh., das große Symbol der Macht der Valencianer. Das Fallasmuseum wird Sie an den Frühjahrsanfang versetzen, den Hauptfestlichkeiten Valencias. Hier werden die beliebten Fallasfiguren ausgestellt, diejenigen, die jedes Jahr dem charakteristischsten Element jeden Festes, dem Feuer, entkommen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

Naturpark Delta del Ebro (fakultativ)

Unternehmen Sie einen Ausflug zum Ebro-Tal. Das riesige Flussdelta, welches von weiten Obst-, Gemüse- und Reisfeldern geprägt ist, stellt ein artenreiches Vogelparadies dar. Die ebenen Flächen verschaffen dem Ebro-Delta eine einzigartige Landschaftsästhetik. Die Umgebung dieses Naturparks zeichnet sich durch salzige Böden und große, wüstenartige Sandstrände mit Dünen aus. Während einer Bootsfahrt bekommen Sie tolle Impressionen von diesem grandiosen Stück Natur und können die wunderschönen Aussichten genießen.

Morella (fakultativ)

Dieser Ausflug führt Sie durch den idyllischen Landstrich des unteren Maestrazgo, durch endlose Orangen-, Oliven-, Mandel- und Johannisbrotbaumfelder, zum schönen Bergdorf Morella. Morella ist ohne Zweifel die interessanteste gotische Stadt in dieser Gegend. Dieser Ort ist geprägt durch eine zweieinhalb Kilometer lange Stadtmauer und sechs Stadttore, in welchen heute verschiedene Fachmuseen untergebracht sind.

Tarragona und Reus (fakultativ)

Wie wäre es mit einem Ausflug nach Tarragona? Erleben Sie während eines geführten Spaziergangs die wunderschöne Altstadt Tarragonas und genießen Sie die Aussicht vom "Balkon des Mittelmeeres". In Reus, dem Geburtsort von Gaudí, besuchen Sie dessen Museum. Im Anschluss bleibt Ihnen noch genügend Zeit für einen Bummel.

9. Tag: Peñíscola – Raum Lyon

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Zwischenübernachtung in den Raum Lyon. Abendessen und Übernachtung.

10. Tag: Heimreise

Heute treten Sie die endgültige Rückfahrt in Ihre Zustiegsorte an.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel:

Das ****Gran Hotel Peñíscola liegt direkt an der Strandpromenade der Costa Azahar. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Telefon, individuell einstellbare Klimaanlage und Heizung sowie über einen Balkon. Im Hotel gibt es ein Restaurant, die Cafeteria Royal mit großer Sommerterrasse, die Club-Cafeteria Tropical mit Terrasse und eine Pool-Cafeteria. Zudem bietet das Hotel ein tägliches Abendprogramm mit Live-Musik sowie einen Fitnessraum. Die Zwischenübernachtungen erfolgen in einem Mittelklassehotel im Raum Lyon.

Zustiegsorte

  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Helmstedt
  • Braunschweig
  • Hildesheim
  • Hannover
  • Autohof Rhüden
ab 649,- €
10 Tage p. P. DZ, HP
Jetzt Buchen
  • Taxigutschein inklusive

Unsere Leistungen

  • Fahrt im mind. ****superior Luxusbus
  • 2 x Übernachtung mit HP im DZ im Raum Lyon
  • 7 x Übernachtung im DZ im ****Gran Hotel Peñíscola
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als Buffet
  • Begrüßungscocktail
  • jeden Abend Live-Musik im Hotel
  • kostenlose Nutzung des Fitnessraumes
  • durchgehende Reisebegleitung

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen