Polnische Toskana

Verträumt und Fantastisch

Lassen Sie sich verzaubern vor der außergewöhnlichen Renaissance- Architektur, den prachtvollen Schlössern und der Tatsache, dass viele Städte größtenteils von italienischen Architekten entworfen wurden. Auch die gemütliche und stressfreie Lebenseinstellung der Einwohner passt zum italienischen Vorbild. Ebenso die hügelige Landschaft. Genießen Sie die Gastfreundschaft in einer Region, die heute noch Abseits der touristischen Pfade liegt und spüren Sie auf dieser Reise lebendige Geschichte.

Angebot merken
Premiummitglieder sparen 10,- €

Termine | Preise | Onlinebuchung

Polnische Toskana

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 729,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
23.06. - 29.06.2022
7 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
729,- €
23.06. - 29.06.2022
7 Tage
EZ
Belegung: 1 Person
894,- €

1. Tag: Anreise

Anreise vorbei an Posen bis nach Lodz.

2. Tag: Lodz - Kazimierz Dolny - Lublin

Nach dem Frühstück lernen Sie die Hauptstadt der Woiwodschaft Łódzkie (Lodscher Land), Lodz kennen. Lodz entwickelte sich im 19. Jahrhundert innerhalb weniger Jahre vom Dorf zur größten Textilmetropole Mitteleuropas. Die Stadt ist mit ihren Fabriken, Palästen und Arbeitersiedlungen ist einzigartiges Zeugnis für die Zeit der industriellen Revolution. Als nächstes statten Sie Kazimierz Dolny einen Besuch ab. Die Stadt durchschneidet das blaue Band der Weichsel und eine Schifffahrt beschert Ihnen besonders malerische Ausblicke auf die Stadt sowie auf die Reste der Burg. Charmante alte Mietshäuser, malerischer Marktplatz, romantische Winkel, spezielle Aussichtspunkte und künstlerische Atmosphäre lassen Sie die Zeit vergessen. Am Abend werden Sie in Lublin im Hotel erwartet.

3. Tag: Lublin

Lublin begeistert mit seiner Geschichte aus sieben Jahrhunderten, die von Museen, Denkmälern, traditionellen Aromen und Legenden erzählt wird, die in den Straßen, Gassen und Mauern der Mietshäuser versteckt sind. Es lohnt sich, das Stadterlebnis mit einem Spaziergang durch die Altstadt zu beginnen und den Spuren des historischen Reichtums, der multikulturellen Wurzeln sowie der noch immer lebendigen Traditionen zu folgen. Ein Besuch im malerischen Lubliner Schloss darf natürlich heute nicht fehlen, denn es ist die größte Attraktion dieser Stadt und präsentiert sich heute dank der Restaurierung mit seinem strahlenden Antlitz dem Besucher.

4. Tag: Zamość

Heute geht es zur Perle der Renaissance, so heißt Zamość und hat diesen Namen voll und ganz verdient. Die Stadt ist von typischen Renaissance-Bastionsbefestigungen umgeben. Die meisten Gebäude sind Renaissance-Wohnhäuser, und der Dom (ehemalige Stiftskirche) ist eine der herausragenden Leistungen der Spätrenaissance-Architektur. Schließlich ist Zamość der Höhepunkt des urbanen Denkens der Renaissance und zählt zu den größten Stadtkomplexen der Welt. Die interessantesten Denkmäler befinden sich innerhalb der Mauern der Festung und sind somit bei einem geführten Spaziergang leicht zu erkunden.

5. Tag: Sandomir

Sandomierz zählt zu den schönsten Städten Polens und darf auf dieser Reise nicht fehlen. Terrassenförmig über den Ufern der Weichsel gelegen, ist die Stadt Jahrhunderte lang durch den Getreide- und Holzhandel-Wasserweg geprägt worden. In der Altstadt hat sich die aus dem 14. Jahrhundert stammende Stadtstruktur bis heute erhalten. Das bedeutendstes Bauwerk in Sandomierz ist die 1360 errichtete Kathedrale. Elemente der Gotik, der Renaissance und des Barock machen den Reiz des mächtigen Rathauses auf dem Rynek/Marktplatz aus. Malerische Gassen laden zu interessanten Spaziergängen ein, denn in Sandomierz sind Architekturdenkmäler aller Bauepochen zu bewundern.

6. Tag: Oppeln

Im Anschluss an das Frühstück verlassen Sie Lublin, denn Opole eine der ältesten Städte in Polen erwartet Sie. Der historische Reichtum versteckt sich hier an jeder Ecke der denkmalgeschützten Bürgerhäuser und in den engen Gassen der Altstadt. Opole ist eine Stadt, die man unbedingt besuchen und gut kennenlernen sollte.

7. Tag: Heimreise

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel:

Sie wohnen in guten ***Hotels. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Alle Hotels verfügen über Restaurant und Lift.

Zustiegsorte

  • Hannover
  • Peine
  • Braunschweig
  • Hildesheim
  • Helmstedt
  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Stendal
ab 729,- €
7 Tage p. P. DZ
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im mind. ****superior Luxusbus
  • 1 x Übernachtung im DZ mit HP in Lodz
  • 4 x Übernachtung im DZ mit HP in Lublin
  • 1 x Übernachtung im DZ mit HP im Raum Oppeln
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtführung in Lodz
  • Stadtführung Kazimierz Dolny
  • Schifffahrt auf dem Weichsel in Kazimierz Dolny
  • Stadtführung in Lublin
  • Eintritt und Führung Schloss Lublin
  • Ausflug Zamość inkl. Stadtführung
  • Ausflug Sandomierz inkl. Stadtführung
  • Stadtführung Oppeln
  • örtliche Reiseleitung 2-6 Tag
  • durchgehende Reisebegleitung
  • Ortstaxen
  • Haustürabholung

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen