Rheinerlebnis in 3 Ländern

Düsseldorf – Rüdesheim – Strasbourg – Basel – Speyer – Passage Loreley – Koblenz – Düsseldorf

Das romantische Rheinufer lässt sich am besten an Bord eines Kreuzfahrtschiffes bestaunen! Eingebettet zwischen lieblichen Weinhängen und triumphierenden Burgruinen bahnt sich der Rhein seinen Weg.

Angebot merken
Premiummitglieder sparen 20,- €

Termine | Preise | Onlinebuchung

Accademia Deck

7 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.299,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
11.06. - 17.06.2022
7 Tage
2-Bett, Accademia Deck , Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.299,- €
11.06. - 17.06.2022
7 Tage
1-Bett, Accademia Deck , Vollpension
Belegung: 1 Person
1.599,- €
04.08. - 10.08.2022
7 Tage
2-Bett, Accademia Deck , Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.299,- €
04.08. - 10.08.2022
7 Tage
1-Bett, Accademia Deck , Vollpension
Belegung: 1 Person
1.599,- €

Buchungspaket
11.06. - 17.06.2022
7 Tage
2-Bett, frz. Balkon, Rialto Deck , Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.499,- €
11.06. - 17.06.2022
7 Tage
2-Bett, Balkon, Suite, Rialto Deck, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.799,- €
04.08. - 10.08.2022
7 Tage
2-Bett, frz. Balkon, Rialto Deck , Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.499,- €
04.08. - 10.08.2022
7 Tage
2-Bett, Balkon, Suite, Rialto Deck, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.799,- €

Buchungspaket
11.06. - 17.06.2022
7 Tage
2-Bett, frz. Balkon, San Marco Deck , Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.599,- €
04.08. - 10.08.2022
7 Tage
2-Bett, frz. Balkon, San Marco Deck , Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.599,- €

1. Tag: Anreise nach Düsseldorf

Mit dem Bus geht es für Sie auf dem direkten Weg nach Düsseldorf. Am Nachmittag werden Sie herzlich an Bord der MS Lady Diletta willkommen geheißen. Lassen Sie sich am 1. Abend an Bord von den Köstlichkeiten, welche die Küchencrew für Sie gezaubert hat, verwöhnen. Um 15:30 Uhr heißt es „Leinen los“. Ihre ersten Flusskilometer legen Sie auf dem südlichen Niederrhein, der bis Bonn gemächlich durch weite Ebenen fließt, zurück. Ab Bonn bis Rüdesheim entfaltet der Mittelrhein seine ganze Pracht der Rheinromantik. Genießen Sie den 1. Abend an Deck, wenn die untergehende Sonne den Rhein in ein Meer aus Orange und Rot verwandelt.

2. Tag: Rüdesheim

Kurz nachdem Sie das erste Frühstück an Bord genossen haben, erreichen Sie Rüdesheim. Kommen Sie mit in die Weinberge (AP). Eine Fahrt mit Seilbahn zum Niederwald-Denkmal bietet Ihnen einen herrlichen Panoramablick auf die Rüdesheimer Altstadt und den Silber glänzenden Rhein mit seinen grünen Inseln. Das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal liegt Ihnen zu Füßen und bietet ein atemberaubendes Panorama. Im Anschluss an den Besuch des 38 Meter hohen Denkmals, darf natürlich eine Weinprobe nicht fehlen. Pünktlich zu Kaffee geht es weiter den Rhein hinauf. Noch kurz den Bingener Mäuseturm passiert und Ihr schwimmendes Hotel nimmt, über den Oberrhein, Kurs auf Kehl.

3. Tag: Kehl/Straßburg

Während Sie Ihr Frühstück genießen, geht es weiter über den Oberrhein, der sich auf ca. 350 km von Bingen nach Basel und die Grenze zwischen Frankreich und Deutschland bildet. Erleben Sie die Rheinebene, eine schöne Tallandschaft zwischen Schwarzwald und Vogesen. Kurz vor dem Mittagessen haben Sie Kehl, direkt gegenüber der bezaubernden Stadt Straßburg erreicht. Heute können Sie das Elsass entdecken. Unternehmen Sie zuerst eine Stadtbesichtigung durch Strasbourg (AP) mit anschließender Bootsfahrt auf der Ill. Bei dieser Stadtführung erleben Sie die Metropole des Oberelsass mit Besuch des Straßburger Münsters, der astronomischen Uhr und der Altstadt mit schmucken Fachwerkhäusern, prächtigen Herrenhäusern, Renaissancebauten mit Fachwerk und spitzen Giebeln sowie platanenbesetzten Plätzen. Am Nachmittag können Sie noch an einer Rundfahrt durchs Elsass teilnehmen (AP). Eine Kleine Region mit großer Vielfalt erwartet Sie. Neben zahllosen Überraschungen bietet das Elsass Natur pur und unvergessliche Erlebnisse! Am Abend geht es vorbei An Breisach, Colmar und Mühlhausen in Richtung Schweiz.

4. Tag: Basel

Pünktlich zum Frühstück haben Sie Basel– eine Stadt in der Schweiz voller spannender Kontraste- erreicht. Eine Stadt, in der historische Bauwerke auf moderne Architektur treffen erleben Sie bei einem geführten Stadtrundgang (AP). Auf einem Rundgang durch Basel werden Sie feststellen, dass die eher ungewöhnliche Kombination von alt und neu zwar für Spannung sorgt, das Stadtbild in sich aber dennoch harmonisch ist. Das ist es, was diese Stadt so besonders macht: die architektonischen Höhepunkte der Gegenwart, die sich von der gut erhaltenen Altstadt abzeichnen. Für den Nachmittag haben wir für Sie einen erlebnisreichen Ausflug „Rundfahrt Kaiserstuhl und Schwarzwaldzauber erleben“ geplant (AP). Noch vor dem Abendessen heißt es „Leinen Los“. Für Sie geht es Flussabwärts in Richtung Deutschland.

5. Tag: Speyer

Straßburg haben Sie nochmals vom Wasser aus gesehen, ebenso Wörth und Phillipsburg bis Sie am Mittag in der über 2000-jährige Kaiserstadt Speyer ankommen. Bei einem geführten Stadtrundgang erfahren Sie viel Interessantes über die Geschichte und sehen natürlich auch den imposanten Dom. Lassen Sie sich von dem mittelalterlichen Flair der Stadt am Oberrhein gefangen nehmen. Ihnen bleibt auch noch Zeit für ein paar eigene Erkundungen, denn Ihr Schiff bleibt über Nacht im Hafen von Speyer liegen.

6. Tag: Passage Loreley – Koblenz

In den frühen Morgenstunden hat ihr schwimmendes Hotel bereits die Anker gelichtet. An Mannheim, Worm, Mainz, Wiesbaden Bingen und Oberwesel sind Sie ruhig vorbeigeglitten, bis Sie bei Flusskilometer 555 den berühmt, berüchtigten Loreley Felsen mit seiner „Loreley“ passieren. Lassen Sie die Seele baumeln, denn bis zum Mittag erleben Sie das romantische Mittelrheintal mit seinen zahlreichen Burgen, Burgruinen, pittoresken Dörfern und Kleinstädten. Weinbewachsene Bergketten säumen den „Vater Rhein“ und werden bestimmt auch Sie verzaubern. 13:30 und die MS Lady Dilette hat Koblenz, die einzige Stadt an Rhein und Mosel, erreicht. Unterhalb der Festung Ehrenbreitstein, nur einen Steinwurf vom Deutschen Eck entfernt liegen Sie mit Ihrem Schiff fast in der Altstadt. Kommen Sie mit auf eine Kombiführung - Altstadt, Seilbahn, Festung (AP). In dieser dreistündigen Führung sehen Sie alle Highlights, die die Stadt Koblenz zu bieten hat. Sie starten in der historischen Altstadt, die durch ihre malerischen Plätze, romantischen Gassen und gemütlichen Hinterhöfe besticht. Anschließend steigen Sie in eine Gondel der Seilbahn, die das Konrad-Adenauer-Ufer mit der anderen Seite des Rheins verbindet. Auf diesem Wege gelangen Sie zu dem Ziel der Führung: der imposanten Festung Ehrenbreitstein, deren 5000 Jahre alte Geschichte von den Römern bis zu den Preußen reicht. Auch auf ein herrliches Panorama mit Sicht auf das Kurfürstliche Schloss und das Deutsche Eck können Sie sich freuen. Am späten Abend geht es für Sie auf die letzten Flusskilometer.

7. Tag: Düsseldorf

Noch während Sie das letzte Frühstück an Bord genießen, haben Sie Ihren Start- und Zielhafen Düsseldorf erreicht. Nach einem letzten Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen. Sie verlassen Ihr Flussschiff und treten mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

TagOrtAnAbAusflüge
1. Düsseldorf 15:30
Einschiffung ab 15:00 Uhr
2.Rüdesheim09:30 15:30Niederwalddenkmal & Weinprobe (AP)
3. Kehl/Straßburg 12:0018:30Stadtbesichtigung Strasbourg & Bootsfahrt (AP),
Elsassrundfahrt (AP)
4. Basel 08:3017:30Stadtrundgang Basel (AP),
Rundfahrt Kaiserstuhl (AP)
5. Speyer 14:00Stadtrundgang Speyer (AP)
6. Speyer 04:00
Passage Loreley
Koblenz 13:3022:00Stadtrundgang Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein (AP
7. Düsseldorf08:30 09:00 Ausschifffung

Schiffsportrait MS LADY DILETTA

Der elegante Schiffsneubau im italienischen Stil, verfügt über insgesamt 4 Decks. Das Flusskreuzfahrtschiff bietet 173 Passagieren Platz für exklusive Reiseerlebnisse und ist dem 4-Sterne-Plus-Segment zuzuordnen.

Schiffsinformation

Kapazität:173 Passagiere

Kabinen: 92

Baujahr:2020

Besatzung:45

Länge:135 m

Breite:11,45 m

Tiefgang: 1,60 m

Kabineninformation

Die komfortablen Kabinen (ca. 12 - 21 m2) verfügen über SAT-TV, Telefon, Safe, regulierbare Klimaanlage, Föhn, Du/WC. Alle Kabinen sind Außenkabinen. Viele Kabinen verfügen über einen französischen Balkon, die Suiten haben teilweise einen eigenen Balkon.

Bordeinrichtung

Es erwartet Sie das Hauptrestaurant (eine Tischzeit), die Panorama-Lounge mit Bar und windgeschütztem Außenbereich, das Heckrestaurant mit Lounge, ein kleiner Fitnessbereich sowie ein Lift. Genießen Sie die vorbeiziehenden Landschaften auf dem großzügigen Sonnendeck und lassen sich dabei einen leckeren Cocktail schmecken.

Restaurant/Küche:

Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse im edlen Tiepolo Restaurant, wo Sie die Crew auf ganzer Linie verwöhnen wird.

Zahlungsmittel:

Die Bordwährung ist Euro. Kreditkarten werden akzeptiert.

Leben an Bord:

Die Atmosphäre an Bord ist sportlich bequem und leger. Wir empfehlen bequeme Kleidung, einen Pullover für die kühleren Abende, ggf. Regenschutz sowie festes Schuhwerk für die Landgänge mitzunehmen. Zum Abendessen ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich. Zum Gala-Dinner empfehlen wir allerdings eine entsprechend elegante Kleidung. Es ist üblich, dem Schiffspersonal ein Trinkgeld zukommen zu lassen. Der Betrag hierfür ist Ihnen selbstverständlich freigestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Nichtraucher-Schiff handelt. Rauchmöglichkeit besteht auf dem Sonnendeck.

Zustiegsorte

Ausflugspaket -

Niederwalddenkmal & Weinprobe, Stadtbesichtigung Strasbourg & Bootsfahrt Elsassrundfahrt, Rundfahrt Kaiserstuhl, Stadtrundgang Basel, Stadtrundgang Speyer, Stadtrundgang Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein) Online Buchbar 251,- €
ab 1.299,- €
7 Tage p. P. 2-Bett, Accademia Deck , VP
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im mind. ****superior Luxusbus
  • Kofferservice an/von Bord
  • 6 x Übernachtung in der gebuchten Kabine
  • Willkommensgetränk
  • 6x Vollpension an Bord: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen, beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages und endend mit dem Frühstück am letzten Tag.
  • Galadinner (i. R. d. VP)
  • Exklusive Käseverkostung an Bord
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Nutzung des Audioguides während der Ausflüge
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • durchgehende Reise- und Busbegleitung während der Flussreise
  • Haustürabholung

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen