Seensucht in Bad Tölz

Beschaulich und mitten in der Natur

Das malerische Alpenvorland mit Bergen, Wäldern und Seen ist eine traumhafte Urlaubskulisse. Passend dazu, finden Sie im Hotel Tölzer Hof in der oberbayerischen Kleinstadt Bad Tölz Ruhe und Entspannung. Wiesen, Wälder und Seen, die rauschende Isar und versteckte Bachläufe, Voralpengipfel und grüne Täler: Eine Umgebung wie aus dem Bilderbuch!

Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
20.05. - 26.05.2019
7 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
739,- €
20.05. - 26.05.2019
7 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
864,- €
24.06. - 30.06.2019
7 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
739,- €
24.06. - 30.06.2019
7 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
864,- €
02.09. - 08.09.2019
7 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
739,- €
02.09. - 08.09.2019
7 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
864,- €

1. Tag: Anreise

In den Morgenstunden beginnt die bequeme Reise in Richtung Süden. Nach der Ankunft in Bad Tölz werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich im Hotel Tölzer Hof empfangen.

2. Tag: Bad Tölz und Freizeit

Den ersten Tag der Reise lassen wir ganz ruhig angehen. Nach dem reichhaltigen Frühstück begeben Sie sich auf einen geschichtlichen und kulinarischen Streifzug durch Bad Tölz. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten des hübschen Ortes. Versüßt wird Ihnen die Führung mit Schokolade, eine Probe im "Tölzer Kasladen" gehört ebenfalls dazu und ein Stamperl Schnaps darf natürlich auch nicht fehlen. Den Rest des Tages können Sie dann ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

3. Tag: Garmisch-Partenkirchen und Kloster Ettal

Heute geht es nach Garmisch-Partenkirchen. Hier haben Sie Zeit zum Bummeln. Gehen Sie durch die Straßen, schlendern Sie durch die Gassen und auf Wegen. Mit jedem Schritt entdecken Sie mehr von der Vielfalt, die dieser Ort zu bieten hat. Wer möchte, nutzt die Zeit für eine Auffahrt auf Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze (Extrakosten: ca. 47,- €). Bei klarer Sicht ist der Ausblick auf mehr als 400 Gipfel in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz ein sicherlich unvergessliches Erlebnis und Sie werden noch lange von einem Gefühl der grenzenlosen Freiheit erzählen. Alternativ besuchen Sie die Alpspix-Plattform - ein schwebendes X oberhalb der Alpspitzbahn mit uneingeschränktem Blick (Extrakosten: ca. 18,- -28,- €). Am Nachmittag geht es zum nahegelegenen Kloster Ettal. In der dortigen Brauerei - eine der wenigen erhaltenen Klosterbrauereien, die in der Hand von Mönchen sind - erwartet man Sie zur Führung. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Starnberger See

Den heutigen Tag verbringen Sie am zweitgrößten See Bayerns. Bekannt geworden durch den mysteriösen Tod des Märchenkönigs Ludwig II. bietet der See wie kein anderer in Bayern viele alte Villen und Schlösschen. Nach etwas Freizeit in Starnberg haben Sie die Qual der Wahl (siehe zubuchbare Ausflugsmöglichkeiten): Wer noch halbwegs gut zu Fuß ist, der sollte mit uns die Roseninsel besuchen. Die idyllische Insel mit Garten- und Parkanlagen ist nicht nur ein Pflanzenparadies, sondern verfügt auch über ein Schlösschen, Casino genannt, welches Sie bei einer kurzen Führung erkunden. Auf der autofreien Insel, die nicht nur zur Rosenblüte einen Besuch wert ist, kann man einfach die Seele baumeln lassen. Wer sich das nicht zutraut, kann mit uns das Sisi-Museum bei Possenhofen besuchen. Der Ort und der See waren lange Zufluchtssort der Kaiserin. Sie erhalten bei einer Führung einen Überblick über ihr bewegtes Leben. Alternativ können Sie natürlich auch unbeschwerte Stunden in Feldafing verbringen.

5. Tag: München

Dieser Ausflug führt Sie in die "Weißblaue Weltstadt mit Herz". Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie schon einen Teil der vielen Sehenswürdigkeiten und natürlich erkunden Sie noch die Highlights der Altstadt bei einem Rundgang. Anschließend haben Sie genügend Zeit, sich auf eigene Faust in der Innenstadt umzusehen, bevor Sie sich auf den Rückweg ins Hotel machen.

6. Tag: Tegernsee mit Schifffahrt (fakultativ)

Nirgendwo, so sagt man, ist Bayern bayerischer als im Tegernseer Tal. Dem können wir nur zustimmen. Wenn man nach oben blickt, sieht man einen mustergültigen, weiß-blauen Himmel. Während unten im Tal der See alle in einen Bann der Gemütlichkeit zieht. Bei einer Schifffahrt auf dem kompletten See können Sie die vorbeiziehende Landschaft genießen. Und zur Stärkung erhalten Sie 2 Weißwürste mit einer ofenfrischen Brezn und ein Getränk dazu. Am Nachmittag sind Sie zurück in Bad Tölz und können den letzten Tag noch einmal in aller Ruhe ausklingen lassen.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie Bad Tölz in Richtung Heimat. Ankunft am Abend.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel:

Im ruhigen Kurviertel und doch nahe zum Ortszentrum, erwartet Sie das ****Hotel Tölzer Hof. Das Hotel bietet Ihnen 30-40 m² große Zimmer im bayerischen Stil mit Balkon, gemütlicher Sitzecke, TV, Telefon, Gratis-WLAN, Bad/WC und Fön. Im Hotel befindet sich ein Restaurant, wo Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen können. Zudem gibt es eine Bar, einen Fitnessraum und eine gemütliche Sauna sowie einen Lift.

Ausflugsmöglichkeiten

  • Tegernsee mit Schifffahrt inkl. Weißwurst - 30,- €
  • Sisi Museum mit Eintritt und Führung - 8,- €
  • Roseninsel mit Fähre und Führung - 8,- €

Zustiegsorte

  • Hannover
  • Hildesheim
  • Peine
  • Braunschweig
  • Helmstedt
  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Autohof Könnern

Die Kurtaxe (ca. 2,30 € p.P./Tag) zahlen Sie bitte vor Ort!

ab 739,- €
7 Tage p. P. DZ, HP
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung im DZ
  • Begrüßungsgetränk am Anreisetag
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen als Buffet
  • Kulinarische Stadtführung in Bad Tölz
  • Ausflug Garmisch-Partenkirchen
  • Führung Klosterbrauerei Ettal mit Probe
  • Ausflug Starnberger See
  • Stadtführung München
  • FUMU-Reisebetreuung
  • Treuemarken

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen