Silvester am Taunus

Das schönste Mittelgebirge der Welt

Windgeschützt und idyllisch am Südhang des Taunus gelegen, präsentiert sich Bad Soden als weltoffene Stadt, die aber auch ihre Tradition als ehemalige Kurstadt pflegt. Bereits im 19. Jahrhundert zog es weltberühmte Musiker und Literaten wie Richard Wagner, Felix Mendelssohn Bartholdy, Peter Tschaikowsky und die Gebrüder Tolstoi in die damalige Badestadt.

Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Silvester Taunus

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 579,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
30.12. - 02.01.2020
4 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
579,- €
30.12. - 02.01.2020
4 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
649,- €

1. Tag: Anreise

Nach der Ankunft in Bad Soden lernen Sie Ihren Gastgeberort bei einer Führung kennen. Im Mittelpunkt steht die Geschichte der Salzgewinnung und des Kurbetriebs, die Parkanlagen und viele historische Gebäude, in denen Prominente logierten, wenn sie zur Kur in Bad Soden weilten. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Der Taunus, Silvester

Für den Naturforscher Alexander von Humboldt war der Taunus das schönste Mittelgebirge der Welt. Und bis heute hat die Region nichts von ihrer ursprünglichen Schönheit verloren: tiefe Wälder voller Naturdenkmäler, geheimnisvolle Spuren vergangener Kulturen, prominente Gipfel und weitläufige Täler. Unter anderem besuchen Sie den bekannten Kurort Bad Homburg, einstige Residenzstadt der Landgrafen von Hessen-Homburg, Sommersitz der deutschen Kaiser-Familien und Heilbad von Weltruf. Am Abend wartet die große Silvesterfeier mit Musik, Tanz, Galabuffet und Getränkepauschale auf Sie.

3. Tag: Neujahr, Kloster Eberbach

Nach dem Langschläferfrühstück fahren Sie heute zum einzigartigen Kloster Eberbach. Als eine der wenigen fast vollständig erhaltenen Zisterzienserabteien hat vor allem die erfolgreiche Verfilmung des Romans "Der Name der Rose" von Umberto Eco zum Weltruf von Kloster Eberbach wesentlich beigetragen. Erfahren Sie Wissenswertes aus der bewegten Geschichte des Klosters und lassen Sie sich von der faszinierenden Atmosphäre verzaubern.

4. Tag: Heimreise

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel:

Das ****H+ Hotel Bad Soden ist direkt am Kurpark gelegen, die Innenstadt ist weniger als 10 Gehminuten entfernt. Neben Lift und Bar verfügt das Haus über ein Restaurant mit regionaler und internationaler Küche. Die Komfortzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Telefon und gratis WLAN.

Zustiegsorte

  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Helmstedt
  • Braunschweig
  • Hildesheim
  • Hannover
  • Autohof Westerlinde
  • Autohof Rhüden
ab 579,- €
4 Tage p. P. DZ, HP
Jetzt Buchen
  • NEU

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im DZ
  • 2 x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 1 x Langschläferfrühstück am 01.01.
  • 2 x Abendessen als 4-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x Silvesterfeier mit Galabuffet, Musik, Tanz, 1 Glas Sekt, Getränkepauschale (6 Stunden: Hauswein, Bier, Softdrinks, Kaffee)
  • Stadtführung Bad Soden
  • Ausflug Taunus mit Reiseleitung
  • Führung Kloster Eberbach mit Begrüßungswein
  • FUMU-Reisebetreuung
  • Treuemarken

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen