Traumhafte Amalfiküste

Italiens malerischstes Fleckchen

Die Halbinsel von Sorrent mit der einmaligen Amalfiküste, mit der Insel Capri, mit den Ausgrabungen von Pompeji, mit dem Vesuv und der pulsierenden Stadt Neapel gehört zu den schönsten und beliebtesten Reisezielen im „klassischen“ Italien. Das milde Klima, die immergrüne Vegetation, die einmalige Landschaft und das tiefblaue Meer haben diese Gegend seit dem Altertum zum Ferienziel und Treffpunkt der Nationen gemacht.

Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Traumhafte Amalfiküste

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 549,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
12.10. - 20.10.2019
9 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
549,- €
12.10. - 20.10.2019
9 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
699,- €

1. Tag: Anreise Norditalien

Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Norditalien. Abendessen und Übernachtung. 2. Tag: Agerola

Weiter geht die Fahrt immer Richtung Süden, vorbei an Florenz, Rom und Neapel nach Agerola. Im Hotel werden Sie bereits mit einem Begrüßungscocktail erwartet. Am Abend erwartet Sie ein Willkommensabendessen. 3. Tag: Sorrent & Capri (fakultativ)

Am heutigen Tag steht ein Ausflug nach Sorrent auf dem Programm. Hier haben Sie ausreichend Zeit, diesen märchenhaften Ort kennen zu lernen. Alternativ haben Sie die einmalige Gelegenheit, von Sorrent mit dem Schiff zur Insel Capri zu fahren. Vom Anleger aus fahren Sie mit Minibussen nach Anacapri und Capri. Bei einem Spaziergang durch Capri gibt Ihnen der Reiseleiter Erklärungen über die Geschichte und zu den Persönlichkeiten, die hier lebten. 4. Tag: Amalfiküste (fakultativ)

Nach dem Frühstück brechen Sie mit einer örtlichen Reiseleitung zu einer wundervollen Panoramafahrt entlang der Amalfiküste auf. Mit einem italienischen Bus geht die Fahrt über die Küstenstraße am Golf von Salerno entlang; dabei werden verschiedene Zwischenstopps eingelegt. Weiter geht es in Richtung Amalfi, das schon im 11. Jh. regen Handel mit dem Orient betrieb und über dem immer noch ein Hauch von Morgenland liegt. Dieser Ausflug wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. 5. Tag: Pompeji - Neue Stadt Pompei


Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, steht ein Ausflug nach Pompeji auf dem Programm. In Pompeji lernen Sie die großartige Ausgrabungsstätte der 79 n. Chr. verschütteten Stadt kennen. Anschließend lernen Sie die "neue" Stadt Pompei mit ihrer weltbekannten Wallfahrtskirche "Madonna del Rosario" kennen.

6. Tag: Neapel (fakultativ)

Am heutigen Tag haben Sie die Möglichkeit, Neapel bei einer Stadtführung kennen zu lernen. Neapel, die drittgrößte italienische Stadt, ist sehr reizvoll und lebhaft am Golf von Neapel gelegen.

7. Tag: Salerno & Paestum (fakultativ)

Gilt Ihr Interesse der griechischen Antike und ihren bis heute großartig anmutenden Zeugnissen? Dann begleiten Sie uns doch heute auf einen Ausflug in die Vergangenheit. Zuerst fahren Sie nach Salerno. Während eines Aufenthalts besichtigen Sie den normannisch-byzantinisch geprägten Dom. Dann geht es weiter entlang der Küste nach Paestum. Drei beinahe vollständig erhaltene dorische Tempel berichten von der Baukunst, dem Wissen und der Kultur der griechischen Siedler auf dem italienischen Festland. Für heute hat das Hotel ein Abschiedsabendessen mit Live-Musik vorbereitet.

8. Tag: Abreise nach Rovereto

Nach dem Frühstück müssen Sie leider Abschied von diesem herrlichen Landstrich nehmen und fahren zurück in den Raum Rovereto bzw. Trento zur Zwischenübernachtung. 9. Tag: Heimreise

Eine Traumreise neigt sich dem Ende zu. Die Rückfahrt in die Zustiegsorte beginnt!

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ihre Hotels:

Als idealen Übernachtungsort haben wir das Grand Hotel Sant´Orsola für Sie ausgesucht. Das Hotel liegt in Agerola, 600 m über der Amalfiküste. Das komplett renovierte Haus ist direkt an einem Felsen gebaut und gehört zu einem der schönsten Hotels an der Amalfiküste. Dank dieser optimalen Lage hat der Gast einen fantastischen Ausblick auf das Meer, welches zum Greifen nah erscheint. Die elegant eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Telefon, Klimaanlage, Radio und Minibar. Im Hotel befinden sich ein Aufzug, eine Bar, eine Terrasse mit Meerblick und ein Restaurant. Besonders erwähnenswert ist die ausgezeichnete Küche, welche die Gäste mit typisch neapolitanischen Spezialitäten verwöhnt. Die Zwischenübernachtungen im Raum Rovereto/Trento erfolgen in Mittelklassehotels.

Zustiegsorte

  • Hannover
  • Peine
  • Hildesheim
  • Braunschweig
  • Helmstedt
  • Magdeburg
  • Halberstadt
  • Bernburg
  • Autohof Könnern

Die ortsübliche Kurtaxe in Agerola in Höhe von 2,-€ p.P. und Tag ist vor Ort zu zahlen!

ab 549,- €
9 Tage p. P. DZ, HP
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung/HP im DZ im Raum Rovereto/Trento
  • 6 x Übernachtung im DZ im Grand Hotel Sant Orsola
  • Willkommensgetränk an der Amalfiküste
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü
  • Abschiedsgaladinner mit Live-Musik und Tanz
  • Abschiedstorte und Sekt
  • Begrüßungscocktail
  • Ausflug Sorrent
  • FUMU-Reisebetreuung
  • Treuemarken

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Service & Informationen