Aktuelle Informationen

UPDATE 28.05.:

Liebe Kunden,

wir hoffen, Ihnen und Ihren Lieben geht es gut und es sind alle gesund. Denn das ist in diesen Zeiten definitiv das Wichtigste!

Noch immer bestimmen der Corona-Virus und seine Auswirkungen unseren Alltag. Leider waren bei den neuen Informationen der Bundesregierung und auch der Länder vom 06.05. noch keine konkreten Angaben für unsere Branche dabei.

Wir, wie die gesamte deutsche Bustouristik sind auf einen Neustart unter verantwortungsvollen Bedingungen vorbereitet. Ein entsprechendes Hygienekonzept wurde von den Verbänden (bdo, gbk und RDA) der Bundesregierung gemeinsam vorgelegt. Die Gesundheit der Reisegäste hat hierbei natürlich immer oberste Priorität.

Das Auswärtige Amt hat seine Reisewarnung bis zum 14.06.20 verlängert. Dies gilt für Reisen ins Ausland. Derzeit von dieser Reisewarnung nicht betroffen sind Inlandsreisen. Der Tourismus ist ja auch bereits schrittweise in vielen Bundesländern wieder möglich oder wird zeitnah wieder erlaubt – unter Einhaltung verschiedener Auflagen natürlich.

Wir haben uns trotzdem entschlossen alle Reisen bis einschließlich 14.06. abzusagen.

Was die Durchführung von Reisen nach diesen Daten anbelangt, müssen wir noch auf weitere Informationen für unsere Branche warten. Zur Zeit müssen wir davon ausgehen, dass die Touren unter Einhaltung der behördlichen Auflagen stattfinden können.

Für alle Reisen, die abgesagt werden müssen, setzen wir uns proaktiv mit Ihnen direkt in Verbindung. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies auf Grund der reduzierten Arbeitszeit und der Vielzahl der Reisen und Kunden leider im Moment etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Wir bemühen uns natürlich um schnellstmögliche Bearbeitung.

Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck daran, Ihnen bereits Alternativtermine für 2021 für Ihre Reisen anzubieten. Wir möchten Ihre Reiseträume ja trotzdem noch wahrmachen!

Eine Umbuchung oder auch ein Gutschein über Ihren bisher bezahlten Betrag ist uns eine große Hilfe und trägt dazu bei, dass Sie auch in Zukunft noch sagen können: Ich war im Urlaub mit Fuhrmann Mundstockmeinem Reiseprofi!

 

UPDATE 20.04.:

Liebe Kunden,

viele von Ihnen hatten eine Reise für die letzten Wochen gebucht oder wollten in Kürze eine Fahrt antreten und konnten oder können dies nun wegen der Corona-Beschränkungen nicht tun.

Das bedauern wir sehr. Wir hatten diese Touren mit viel Engagement und großer Freude für Sie zusammengestellt.

Und wir möchten auch ganz ehrlich zu Ihnen sein, natürlich haben wir in die Planung und Bearbeitung dieser Reisen im Vorfeld bereits viel Arbeit, Zeit und natürlich somit auch Geld gesteckt. Bei vielen Vertragspartnern wie Hotels, Fluggesellschaften, Reedereien etc. mussten wir bereits Anzahlungen weit vor den Beschränkungen leisten. Nicht alle diese Gelder haben wir bisher und werden wir überhaupt zurück erhalten (viele gehen sehr partnerschaftlich damit um, aber es gibt leider auch Partner, die nicht so kulant reagieren).

Wenn nun Sie und alle anderen Kunden – mit gutem Recht – Ihr Geld zurückfordern, kommen wir in große finanzielle Schwierigkeiten.

Diese Situation lag nicht in unserer Macht. Sie hat Sie wie auch uns völlig unvermittelt getroffen und in ganz kurzer Zeit das Geschäft von Hundert auf Null gesetzt. Reisen war plötzlich nicht mehr möglich.

Wir sind uns sicher, das wird sich auch wieder ändern.

Daher möchten wir Sie bitten, sich zu überlegen, ob auch eine Umbuchung oder ein Gutschein für eine spätere Reise für Sie in Frage kommt. Das hilft uns sehr!

Am Ende ist es ja wichtig, dass Sie doch noch Ihr Reiseerlebnis genießen können - wenn es auch später ist als gedacht und sich vielleicht auch das Ziel ändert.

Sobald die Beschränkungen aufgehoben werden, wird die Nachfrage sicherlich schnell ansteigen. Durch eine Umbuchung jetzt haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, sich schon einmal einen guten Platz oder eine schöne Kabine zu sichern.

Wie Sie sich auch entscheiden, wir danken Ihnen für Ihre bisherige Treue und würden uns freuen, Sie auch in Zukunft zu unseren Kunden zählen zu können.

Ihr

Team von

Fuhrmann Mundstock

 

 

Liebe Reisegäste,

seit dem 16.03. gibt es den Regierungsbeschluss des Verbotes von Busreisen. Diese Entscheidung hilft uns nun wenigstens endlich eine einheitliche Regelung anwenden zu können. Nach derzeitigem Stand ist das Reisen weiterhin bis zum 03.05.20 verboten. Daher werden wir alle Reisen in diesem Zeitraum absagen müssen. Selbstverständlich setzen wir uns so schnell wie möglich mit den betroffenen Kunden in Verbindung.

Über den Zeitraum danach können wir zur Zeit leider noch keine Aussagen treffen. Uns ist bewusst, dass Sie sich viele Fragen diesbezüglich stellen und gerne Antworten von uns haben möchten, aber wir bitten um Verständnis, dass wir diese zur Zeit selbst noch nicht liefern können.Wir bitten Sie daher Ruhe zu bewahren und erst einmal abzuwarten.

Möchten Sie trotz unseres ausdrückliches Ratschlages Reisen ab dem 04.05.2020 stornieren, gelten derzeit unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wenn wir alle diese außergewöhnliche Situation überstanden haben, wird das Reisen sicherlich wieder zu unserem Leben gehören. Für diese Zeit möchten wir Ihnen empfehlen, Ihr bisher an uns gezahltes Geld erst einmal bei uns stehen zu lassen, um es mit einer späteren Reise zu verrechnen. Gerne stellen wir Ihnen in diesem Zusammenhang einen Gutschein bis zum 31.12.2021 aus. Als Dankeschön hierfür erhöhen wir den Betrag um einmalig 15,-€ pro Person. Selbstverständlich sind Ihre Gelder durch den Sicherungsschein abgesichert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bearbeitungszeiten aufgrund der außergewöhnlichen Krisensituation einige Zeit in Anspruch nehmen werden. Wir sind bemüht, zeitnah alle aktuellen Maßnahmen und Informationen auf unserer Homepage zu aktualisieren.

Noch ein Hinweis zur Erreichbarkeit:

Um unsere Mitarbeiter zu entlasten haben wir Teile des Betriebs auf Home-Office umgestellt. Weiterhin haben wir uns entschließen müssen, die Erreichbarkeitszeiten in der Zentrale auf Mo - Fr von 09:00 – 13:00 Uhr zu reduzieren. Das Reisebüro Braunschweig muss auf Grund der behördlichen Anordnungen derzeit geschlossen bleiben. Wir möchten Sie bitten, uns bei Fragen möglichst per Email unter info@fumu-reisen.de oder per Post zu kontaktieren.

Wir wünschen Ihnen und uns allen vor allen Dingen Gesundheit und dass wir diese schwierige Situation möglichst bald überstanden haben.

Ihr Team von Fuhrmann Mundstock

Bus_Verschiebdeinereise